Herzlich Willkommen auf der Homepage des LRFV Hohenkirchen e.V.!

Der LRFV Hohenkirchen e.V. besteht seit 1929 in Espenau-Hohenkirchen und verfügt über eine Reithalle mit angeschlossener Reiterstube und Tribüne, einen großen Turnierplatz und einen Sandplatz. Unsere Mitglieder sind in vielen verschiedenen Reitsportdisziplinen unterwegs und so findet sich ein breit gefächertes Unterrichts- und Lehrgangsangebot. Dressur, Springen, Western, Klassisch-Barock oder Working Equitation es ist für jeden etwas dabei. Regelmäßiger Unterricht wird durch auswärtige Reitlehrer erteilt.

Aufgrund Corona und der damit verbundenen Einschränkungen konnten wir in den letzten beiden Jahren keinen O-Ritt, Fahrertag und Weihnachtsreiten anbieten. 

Da wir keine Schulpferde haben, findet leider kein Voltigier- und Reitschulunterricht statt. 

 

Wenn Ihr Fragen zur Vereinsmitgliedschaft, Reitanlagennutzung, Unterricht und Veranstaltungen habt oder einen Stall sucht, könnt Ihr gerne unser Kontaktformular nutzen oder Euch an die unter 'Ansprechpartner' genannten Personen wenden.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Besuch unserer Homepage und freuen uns über Kommentare im Gästebuch.

 

Derzeit gilt die 3G-Regel auf unserer Anlage. Hygiene- und Abstandsregeln sind auf der gesamten Anlage einzuhalten. Das Hygienekonzept hängt im Eingangsbereich aus. Händedesinfektion vor Nutzung der Anlage.

Reithalle

Unsere Reithalle wurde Ende der 70-er Jahre erbaut und wird durch regelmäßige Modernisierungsarbeiten dem heutigen Standard angepasst.

Bessere Reitbedingungen für Pferd und Reiter sind hierbei das primäre Ziel. 

Im Oktober 2019 wurde, in einem eintägigen Großeinsatz durch die Mitglieder, die alte Außenwand mit den in die Jahre gekommenen Lichtbahnen entfernt und die Außenwand neu mit Lochblechen verkleidet. Im September 2020 folgte dann der neue Reithallenboden von "Der Grüne Sand" und Anfang Juni 2021 wurden nochmals einige der alten Dach-Lichtplatten erneuert. 

Die Licht- und Luftverhältnisse haben sich hierdurch deutlich verbessert und unsere Reithalle hat sich vom dunklen Loch in eine lichtdurchflutete Reitbahn mit Ausblick auf die angrenzenden Wiesen entwickelt.

Nachdem unsere Mitglieder bereits im Sommer/Herbst 2020 den Reithallenvorbau gestrichen hatten, wurde im Sommer/Herbst 2021 wieder der Pinsel geschwungen und die restliche Anlage gestrichen.  

Um den vermehrt anreisenden Mitgliedern und Teilnehmern von Trainingseinheiten bessere Anbindemöglichkeiten für Ihre Pferde zu bieten, wurden im November 2021 noch 5 neue Anbinder im Vorbau angebracht.